Struktur   Schulpartnerschaft Schulprofil   Schultagebuch

 
Gustav-Werner-Schulkindergarten für geistigbehinderte Kinder
 
 
Ab dem 3. Lebensjahr bis zur Einschulung bietet der Schulkindergarten geistigbehinderten Kindern einen Platz an.
 
Kinder aus dem Stadtgebiet Ulm und Alb-Donau-Kreis, ausgenommen Raum Ehingen, können in den Kindergarten aufgenommen werden.
 
Der Gustav-Werner-Schulkindergarten ist eine Ganztageseinrichtung.Er besteht aus 4 Gruppen mit jeweils 5-6 Kindern und ist für die Familien kostenlos. Der Schulkindergarten arbeitet mit den Facheinrichtungen Frühförderung, SPZ, Schule und dem Aufschnaufhaus zusammen. Er ist eine öffentliche Einrichtung mit selbstständiger Leitung und Verwaltung und eigenem pädagogischen Konzept.

Leitung: Jan Borcherding
Inhaltliche Schwerpunkte:
 
Entfaltung der Spielfähigkeit und soziales Lernen
 
Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten
 
Sprache verstehen und sich mitteilen
 
Orientierung in der Umwelt;motorische Förderung
 
Rhythmisch-musikalisches und bildnerisches Gestalten
 
Zusätzliche Angebote für die Familien:
• Besuchsmöglichkeiten im Kindergarten (nach Absprache)
• Elternabende
• Einzelgespräche und Hausbesuche nach Wunsch
• Info-Briefe
• Feste und Feiern
 
Weitere Informationen unter
http://gustav-werner-schulkindergarten.de

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 0731/161-3929 (mit Anrufbeantworter) und der Faxnummer 0731/161-1650 zur Verfügung.