​Lernen. Leben. Leben lernen!

​Herzlich willkommen! Gerne möchten wir
die Gustav-Werner-Schule Ulm vorstellen.

Wir haben wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.
Bitte beachten Sie, dass die Texte in „Leichter Sprache“ und „Standardsprache“ verfasst wurden. Bei Bedarf können Sie
den Button in der Kopfzeile benutzen.

Falls Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie
sich gerne über die Kontaktdaten an uns wenden.

Unsere Sprache: leicht

Viele Menschen können „Leichte Sprache“ besser verstehen.
Dann können sie selbst verstehen, welche Angebote es gibt.
So können sie leichter sich informieren, eine Meinung bilden
und sich entscheiden.

Unser Ziel

An der Gustav-Werner-Schule Ulm werden alle Schülerinnen und Schüler nach ihren eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen auf der Grundlage des Bildungsplanes und eines individuellen Förderplanes äußerst intensiv und individualisiert beschult und gefördert. In kleinen Klassen kann sich jeder von Klasse 1 bis Klasse 9 bestmöglich entwickeln und Lernfortschritte erzielen.

Ab Klasse 10 findet die Vorbereitung auf die berufliche Qualifizierung und eine möglichst selbstständige Lebensführung innerhalb unserer Berufsschulstufe statt.

Stellenangebot: Bundesfreiwilligendienst (BFD)/FSJ 

Wir suchen junge Menschen, die gerne an unserer Schule einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren möchten (01.09.2023 bis 31.08.2024). 

Derzeit gibt es an unserer Schule 7 BFD-Stellen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Schulleitung.

Weitere Informationen unter:

bfd

Aktuelles: Neuer E-Smart für die Gustav-Werner-Schule Ulm

Strahlende Gesichter bei der Fahrzeugübergabe: Die Vertreterinnen und Vertreter der Gustav-Werner-Schule freuen sich über einen neuen „Smart Electric Drive“. Finanziert wurde das Auto aus dem „Sozialen Zweckertrag“ des „PS-Sparen und Gewinnen“ der Sparkasse Ulm. Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch und der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Dr. Stefan Bill übergaben den Elektroflitzer an die Gustav-Werner-Schule. Sie wurde vom Schulleiter Boris Matuschek, Julia Wölfinger und  Carola Meixner-Schalle (1. und 2. Vorsitzende des Fördervereins) vertreten. Boris Matuschek freut sich: „Wir sind viel unterwegs und freuen uns über ein zusätzliches Fahrzeug, mit dem wir zum Beispiel Praktikabesuche, Hausbesuche, und Fahrten zu Kooperationsschulen für Beratungssituationen machen können – und mit diesem Auto sogar nachhaltig.“ Vielen lieben Dank!

Neue Schaukeln

Der Förderverein unserer Schule finanzierte die Anschaffung und den Aufbau von zwei Doppelschaukeln an weiteren Außenstellen unserer Schule. Herzlichen Dank!

Neue Nestschaukel 

An unserer Außenstelle "Villa Sonnenschein" konnten wir durch die finanzielle Unterstützung der "Aktion 100 000 und Ulmer helft e. V." eine Nestschaukel für den Freizeitbereich anschaffen. Herzlichen Dank!

Wasserspender

Durch die Spende des Rotary Club Ulm-Donaubrücke wurde die Anschaffung eines Wasserspenders ermöglicht. Vielen Dank!

Speisepläne Gustav-Werner-Schule

Speisepläne Außenstelle an der Eduard-Mörike-Schule

​Terminplan

Juli 2023

20.07.2023 Entlassfeier BvE

21.07.2023 Entlassfeier GWS