​Lernen. Leben. Leben lernen!

​Herzlich willkommen! Gerne möchten wir
die Gustav-Werner-Schule Ulm vorstellen.

Wir haben wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.
Bitte beachten Sie, dass die Texte in „Leichter Sprache“ und „Standardsprache“ verfasst wurden. Bei Bedarf können Sie
den Button in der Kopfzeile benutzen.

Falls Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie
sich gerne über die Kontaktdaten an uns wenden.

Unsere Sprache: leicht

Viele Menschen können „Leichte Sprache“ besser verstehen.
Dann können sie selbst verstehen, welche Angebote es gibt.
So können sie leichter sich informieren, eine Meinung bilden
und sich entscheiden.

Unser Ziel

An der Gustav-Werner-Schule Ulm werden alle Schülerinnen und Schüler nach ihren eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen auf der Grundlage des Bildungsplanes und eines individuellen Förderplanes äußerst intensiv und individualisiert beschult und gefördert. In kleinen Klassen kann sich jeder von Klasse 1 bis Klasse 9 bestmöglich entwickeln und Lernfortschritte erzielen.

Ab Klasse 10 findet die Vorbereitung auf die berufliche Qualifizierung und eine möglichst selbstständige Lebensführung innerhalb unserer Berufsschulstufe statt.

Umgang mit dem Coronavirus an Schulen aktuelle Information 

Ulm, den 03.07.2020

Liebe Eltern,

am Schwörmontag, 20.07.2020  endet der Unterricht um 12:45 Uhr.

Am letzten Schultag (Mittwoch, 29.07.2020) endet der Unterricht nach der 4. Stunden um 12.00 Uhr.


Ulm, den 29.06.2020

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab 29.06.2020 erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Grundstufe einen täglichen Unterricht in eingeschränkter Weise an der Schule.  Ein tägliche Beförderung für die Grundstufenkinder kann ab Montag, 06.07.2020 durch den Schulträger eingerichtet werden.

Um den Vorgaben zum Infektionsschutz und unserer Schülerschaft gerecht zu werden und Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, müssen verschiedene Vorgaben beachtet werden. Für die anderen Stufen gilt weiterhin das rollierende System.

Mit freundlichen Grüßen

Boris Matuschek, Schulleiter


​Terminplan

Alle geplanten Veranstaltungen sind bis einschließlich Beginn Sommerferien abgesagt.