Unser Schulhaus

Die Gustav-Werner-Schule ist eine große Schule, die neben den Klassenzimmern auch viele unterschiedliche Fachräume hat.
Wir stellen hier die wichtigsten Räume vor.

​Außenansicht

Unsere Schule besteht aus vier Gebäuden:
Im Hauptgebäude befindet sich die Verwaltung mit Rektorat und Sekretariat . Dort sind auch die Klassenzimmer der Grundstufe und der Hauptstufe bis Klasse 7. Angebaut ist der Schulkindergarten.
Im zweiten großen Gebäude sind die Klassenzimmer der Berufsschulstufe und der Hauptstufe ab Klasse 8 untergebracht.
In der "Villa Sonnenschein" - etwas außerhalb des eigentlichen Schulgeländes - befinden sich meistens zwei erste Klassen.
Im Schlössle sind die Räumlichkeiten unserer Frühberatungsstelle.
Die verschiedenen Fachräume sind auf die Gebäude verteilt.

​Klassenzimmer

In den Klassenzimmern der Grund- und Hauptstufe findet neben dem Unterricht auch das Mittagessen statt.

Differenzierungsräume

Zwei Klassen teilen sich in der Regel einen Differenzierungsraum. Dieser Raum kann je nach Bedarf unterschiedlich genutzt werden: zur Arbeit in kleineren Lerngruppen, als Ruheraum für die Mittagspause etc.

​Küche

​An unserer Schule gibt es drei Lehrküchen vor allem für die Haupt- und Berufsschulstufe.

​Computerraum

Im Computerraum sind genügend PCs für eine Klasse vorhanden.
Daneben haben wir eine Ausstattung an Laptops und Tablets, um digitales Lernen auch im Klassenzimmer zu ermöglichen.

​Sporthalle

Die kleinere Sporthalle an unserer Schule ist vor allem für die Klassenstufen 1 bis 6.
Ab Klasse 7 findet der Sportunterricht in der Eduard-Mörike-Sporthalle statt. 

​Schwimmbad

Im Hauptgebäude befindet sich das Lehrschwimmbecken mit verstellbarem Hubboden. Die Klassen der Grund- und Hauptstufe haben dort ihren Schwimmunterricht.

​Technik- / Werkräume

Speziell für den Technikunterricht haben wir drei Fachräume für die unterschiedlichen Werkstoffe Metall, Holz, Kunststoff und Ton.

​Weißer Raum 

Dieser Raum ist bewusst reizarm gestaltet. Hier kann ein Kind zur Ruhe kommen, sich entspannen oder gezielt die Sinne schulen.  

​Kunstmanufaktur

In der Kunstmanufaktur werden handgefertigte Produkte hergestellt, zum Beispiel Postkarten, Bilder und Kerzen, die mit unterschiedlichen kunsthandwerklichen Techniken gestaltet sind.
Neben dem künstlerischen Aspekt liegt der Schwerpunkt im Erlernen von beruflichen Kompetenzen wie Ausdauer, Sorgfalt, Konzentration und Teamarbeit innerhalb einer Serienproduktion.

​Hartplatz

Unseren Hartplatz kann man für den Sportunterricht und zur Freizeitgestaltung in den Pausen nutzen.

​Pausenhof / Außengelände

Wir haben ein großzügig angelegtes Außengelände mit vielen Möglichkeiten für unterschiedliche Bewegungs- und Lernerfahrungen.